Geschichte & Meilensteine

Ein Familienunter­neh­men auf der Grundlage solider Werte.

Gegründet 1981 und seither von der Bender-Familie geführt, hat das Unternehmen seinen Hauptsitz in Zürich mit Tochtergesellschaften in Dallas, Luxemburg, Düsseldorf und São Paulo. ACRON hat 50 Mitarbeiter in fünf Ländern auf drei Kontinenten.

Geschichte

  • 1981: Gründung der aktuellen ACRON-Gruppe durch Rechtsanwalt Klaus W. Bender
  • 1985: Beginn der Geschäftstätigkeit in den Vereinigten Staaten mit externem Partner
  • 1988: Erste Privatplatzierung in den USA Eröffnung und Registrierung der Schweizer ACRON Niederlassung in Zürich
  • 1991: Eröffnung der US-Niederlassung von ACRON in Dallas, Texas
  • 1999: Gründung der ACRON (Schweiz) AG; Geschäftstätigkeit als ACRON AG seit 2006. Gründung von ACRON (USA) LP mit Greg W. Wilson, Vorsitzender des Unternehmens. Gründung von ACRON US Management, Inc. in Dallas, Texas und Tulsa, Oklahoma.
  • 2003: Gründung der ACRON Holding AG, Zürich, als Muttergesellschaft
  • 2010: Die ACRON Holding AG fusioniert mit der ACRON AG, Zürich
  • 2012: ACRON do Brasil mit Sitz in São Paulo startet in Brasilien.
  • 2016: ACRON gibt strategische Partnerschaft mit HFS bekannt

Highlights

  • 1983: US-Privatplatzierung
  • 1997: Erster US-Retail-Investmentfonds
  • 2000: Erste Beteiligung in der Schweiz - Gründung der ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft, Zürich
  • 2005: Gründung der ACRON HELVETIA II Immobilien AG (Vier-Sterne Steigenberger Alpenhotel und Spa, Gstaad-Saanen) und ACRON HELVETIA III Immobilien AG (T-Systems Bürogebäude)
  • 2006: ACRONs 25-jähriges Jubiläum, Start der 30. US-Investition, Gründung von ACRON HELVETIA IV: Erwerb von Baurecht an Radisson Blu Hotel, Flughafen Zürich, 4-Sterne Superior Hotel, Seminar- und Kongresszentrum; Verkauft 2009: Alle Aktien der Gesellschaft generieren eine jährliche Rendite (nach IRR) von 18,72 Prozent für Erstinvestoren
  • 2009: Börsennotierung der ACRON HELVETIA I, II und III Aktien auf der BX Bern eXchange
  • 2011: Auflistung der ACRON HELVETIA VII Aktien auf der BX Bern eXchange
  • 2012: ACRON kauft die Klasse A Büro-Liegenschaft 10 United Nations Plaza in San Francisco, Kalifornien; Verkauft 2014: Nach einer Haltedauer von 2,5 Jahren betrug die Wertsteigerung 35 Prozent
  • 2013: Erwerb des Westcenters in St. Gallen, Schweiz von ACRON HELVETIA XI
  • 2016: Im Januar platzierte ACRON das 5-Sterne-Hotel Solís Hotel 2 Porsche Drive in Atlanta, Georgia. Navy Pier Hotel Chicago, Luxushotel auf dem Navy Pier in Chicago, Illinois; Erwerb des Sheraton Fisherman's Wharf Hotels, San Francisco, Kalifornien